Kurznotiert: Alle gegen Bild

Jubelt ihr Völker – Die Bildzeitung wird dieses Jahr 60. Nach vielen Jahren reißerischem Journalismus und teilweise sogar Agitation feiert die Bildzeitung ihren Geburtstag mit einer kostenlosen Ausgabe für jeden Haushalt.
Hierbei handelt es sich nicht etwa um Altruismus, sondern um eine offensichtlichen Marketingaktion. Der Axel Springer Verlag bietet mit dieser Zeitung eine umfassende Marketingplattform für seine Werbekunden.
Wie bei allen ungefragt zugesendeten Postsendungen kann dagegen einfach Widerspruch eingelegt werden. Am einfachsten geht es bei Campact – dort einfach Name, Adresse und E-Mail Adresse eingeben und ihr bekommt nicht die Bildzeitung sondern etwas anderes… Mal sehn was das ist…
In diesem Sinne: Exzellenzinitative gescheitert – Rektorat verteilt Bild

Deutschland ein Land regiert von Idioten?

Es vergeht kaum ein Tag an dem ich mir diese Frage nicht stelle. Sind die regierenden und nicht regierenden Parteien in Deutschland wirklich so unfähig?
Keine Partei erscheint in der Lage sich mit der aktuellen Lage in Deutschland insbesondere bezogen auf das Internet und auf die reale Lebenswelt der Einwohner einzustellen und sinnvolle produktive Teilhabe daran zu nehmen.
„Deutschland ein Land regiert von Idioten?“ weiterlesen

Folter und Zensur in der EU

Eigentlich wünscht man sich ja eine geruhsame Zeit zwischen den Jahren und einen positiven Jahresrückblick. Ich persönlich hatte ein sehr erfolgreiches Jahr 2010, aber ich bin auch sehr besorgt wegen einiger Entwicklungen innerhalb der Europäischen Union. Folter und Zensur in Spanien und „nur“ Zensur in der Ukraine.
„Folter und Zensur in der EU“ weiterlesen

Das Briefgeheimnis in der digitalen Welt

Nachdem die Bundesregierung in einer Pressemitteilung von heute mal wieder grandios unter Beweis stellt, dass sie absolut gar keine Ahnung von E-Mail, geschweige denn vom Internet und den dahinterliegenden Techniken und Prinzipien hat, möchte ich in diesem Artikel auf das geplante De-Mail-Gesetz, den E-Postbrief und einige Varianten der E-Mail Verschlüsselung eingehen.
„Das Briefgeheimnis in der digitalen Welt“ weiterlesen

Wikileaks oder die ersten Gefechte im Internet

Die Veröffentlichungen von Wikileaks sind im Moment auch in den „normalen“ Nachrichten eine der mitbestimmenden Nachrichten. Was wir hier erleben sind die ersten Gefechte in einem Informations und Internetkrieg, wie er in wenigen Jahren unsere Welt bestimmen wird. Das Internet wird das Schlachtfeld des 21 Jahrhunderts sein.
„Wikileaks oder die ersten Gefechte im Internet“ weiterlesen