Kurznotiert: 75€ für Klagen gegen Harz4

Was ist unser gutes Recht? Zum Beispiel das Recht jeder Zeit in jedem Fall ein Gericht anrufen zu dürfen.
Sollte dieses Recht nur auf bestimmte Menschen beschränkt sein? Ja denkt Danny Eichelbaum, denn er fordert, dass Harz4-Bezieher 75€ für jeder Klage gegen ihre Bescheide bezahlen sollen.
Ja, aber sonst geht es noch? Es geht hier darum, dass Menschen die so wie so schon nichts haben und vom Staat unterstützt werden, sich Geld vom Mund absparen sollen um gegen rechtswidrige Bescheide vor zugehen. Es tut mir leid Herr Eichelbaum, sie haben gerade den Preis „Unsympath der Woche“ gewonnen.
Quelle: http://www.heise.de/tp/blogs/5/149020

Schreibe einen Kommentar